Ouzo-Kuchen, Kuchen mit Ouzo und Pistazien

Erste Schritte!

 

Verbrauchsmaterial:
  • 250 g Butter bei Raumtemperatur
  • 250 g Kristallzucker
  • 250 gr. selbstquellendes Backmehl
  • 4 Eier
  • 50 gr. Pistazien
  • 1 Teelöffel Anis
  • 1 Schnapsglas Ouzo
  • Puderzucker, falls erforderlich

 

Vorbereitung:
  1. Den Backofen auf 170 Grad vorheizen.
  2. Die Butter und den Zucker mit dem Mixer in einer Rührschüssel verrühren.
  3. Nach und nach die Eier unterrühren.
  4. Dann das Mehl in mehreren Teilen hinzufügen.
  5. Wenn der Teig fertig ist, die Anissamen, die Pistazien und den Ouzo hinzufügen.
  6. Den Teig in eine gefettete Kuchenform geben.
  7. 60 Minuten lang backen.
  8. Wenn Sie möchten, können Sie ihn anschließend mit Puderzucker bestreuen.

 

Scrollen Sie nach unten, um die Produkte zu finden, die Sie für dieses Rezept benötigen.

Mailen Sie mir, wenn vorrätig Wir senden Ihnen eine E-Mail, wenn dieses Produkt auf Lager ist. Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein.

Abonnieren Sie den Newsletter

[mc4wp_form id="5035"]

Kühlbox

Sie haben ein Produkt in Ihrem Einkaufskorb, das gekühlt werden muss. 

Wir empfehlen Ihnen, Ihrer Bestellung eine Kühlbox beizulegen, damit die Produkte in einem besseren Zustand bei Ihnen ankommen.

Kühlbox

3,75 € inkl. MwSt.