Talagani

Talagani ist eine der beliebtesten Käsesorten in Griechenland. Viele Köche und Restaurants verwenden den Käse in ihren Gerichten und heben ihn auf ihren Speisekarten hervor. Talagani schmilzt nicht, weshalb er sich perfekt zum Grillen eignet und Ihren Gerichten eine schöne goldbraune Farbe verleiht. Der Käse ist auch bei uns sehr beliebt, bestellen Sie ihn bald und entdecken Sie seinen Geschmack!

Filter nach Geschmacksprofil
Filter nach Geschmacksprofil
Mehr anzeigen...
Filter nach Region
Filter nach Region
Mehr anzeigen...
Filter nach Kombinationen
Filter nach Kombinationen
Mehr anzeigen...
Filter nach Marke
Filter nach Marke
Mehr anzeigen...
Filter nach Preis
Filter op prijs - Schieberegler
4 - 9
Der aufstrebende Käse Talagani

Talagani ist ein traditioneller handgemachter Schafskäse mit einem kräftigen und vollen Geschmack. Er ist eine Art griechischer Halloumi, denn wie Halloumi schmilzt Talagani beim Braten oder Grillen nicht. Daher eignet sich Talagani hervorragend zum Grillen, wo er eine schöne goldbraune Farbe erhält, die gut zu Ihrem Essen passt. Dieser Käse wird in Griechenland und im Ausland immer beliebter: Talagani hat bereits 3 Preise bei internationalen Wettbewerben gewonnen, und viele berühmte Köche loben ihn. Sie können den Talagani also perfekt grillen und ihn in Salaten, als Snack oder als besondere Zutat in verschiedenen Rezepten verwenden. Man kann ihn auch lose mit einem Glas Ouzo essen! Wir empfehlen den Talagani auf jeden Fall.

Halloumi

Halloumi ist der bekannte Grillkäse aus Cyrpiot. Er wird aus Ziegen-, Schafs- und Kuhmilch hergestellt und ist an seinem salzigen und milden Geschmack zu erkennen. Der Käse hat eine elastische Eiweißstruktur, die an Mozzarella erinnert. Halloumi schmilzt nicht und ist daher perfekt zum Grillen geeignet. Auf diese Weise erhält man eine schöne goldbraune Kruste. Sie können den Halloumi gut mit Bulgur, Fladenbrot, unseren Kalamata-Würsten, Salaten und vielem mehr kombinieren!

Alles über Saganaki

Wenn Sie in Griechenland Urlaub machen, haben Sie dieses Gericht wahrscheinlich schon in einer der griechischen Tavernen kennen gelernt: Saganaki. Der gebratene Käse ist innen cremig, aber außen schön knusprig. Saganaki wird aus Kefalotiri, Graviera oder Kaseri hergestellt. Der Käse wird zunächst in eine Eimischung und dann in Mehl getaucht, bevor er in einer Pfanne mit heißem Olivenöl gebraten wird. Saganaki schmeckt auch pur sehr gut, aber es gibt verschiedene Möglichkeiten, diesen Käse zu kombinieren. Probieren Sie zum Beispiel unser Rezept mit Honig und Sesam oder eine Kombination mit Garnelen und Tomatensauce.

Der Manouri-Käse

Manouri ist ein griechischer halbfester Käse aus Ziegen- oder Schafsmilch. Er ist ein Nebenprodukt der Fetaproduktion. Manouri ist cremiger als Feta, hat aber einen Salzgehalt von 0,8%, was wiederum viel weniger ist als Feta. Manouri hat einen Fettgehalt von etwa 35-38%, was ihm einen leicht sauren, aber milden Geschmack verleiht. In der Pfanne gebraten bekommt Manouri eine schöne goldbraune Farbe, man kann ihn aber auch grillen und in Salate geben. Manouri lässt sich hervorragend mit Honig kombinieren.

Mailen Sie mir, wenn vorrätig Wir senden Ihnen eine E-Mail, wenn dieses Produkt auf Lager ist. Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein.

Abonnieren Sie den Newsletter

[mc4wp_form id="5035"]

Kühlbox

Sie haben ein Produkt in Ihrem Einkaufskorb, das gekühlt werden muss. 

Wir empfehlen Ihnen, Ihrer Bestellung eine Kühlbox beizulegen, damit die Produkte in einem besseren Zustand bei Ihnen ankommen.

Kühlbox

3,75 € inkl. MwSt.