Retsina

Von vielen Griechenlandbesuchern geliebt: der traditionelle Retsina. Einer der größten Hersteller dieses weißen Harzweins ist Malamatina. Heutzutage wird das Harz dem Wein zugesetzt, aber früher wurde dies anders gehandhabt. Da die Winzer jahrelang dieselben Fässer benutzten, traten Schäden auf, die mit Harz von griechischen Kiefern versiegelt wurden.

Filter nach Geschmacksprofil
Filter nach Geschmacksprofil
Mehr anzeigen...
Filter nach Region
Filter nach Region
Mehr anzeigen...
Filter nach Kombinationen
Filter nach Kombinationen
Mehr anzeigen...
Filter nach Marke
Filter nach Marke
Mehr anzeigen...
Filter nach Preis
Filter op prijs - Schieberegler
2 - 47
(0)
0.00000/5

43.99 Inklusive MwSt.

Op voorraad
-+
(0)
0.00000/5

43.99 Inklusive MwSt.

Op voorraad
-+
Die Geburt von Retsina

Vor Tausenden von Jahren wurde Retsina in Holzfässern gelagert. Nach jahrelangem Gebrauch begannen diese Fässer zu verschleißen und undicht zu werden. Die Winzer konnten sie nicht reparieren oder mit den heute bekannten Werkzeugen verkleben, also griffen sie zu anderen Lösungen. Die Harzbäume in ihrem Garten lieferten Harz, eine klebrige Substanz, die sich perfekt zum Abdichten der Risse und Löcher in den Fässern eignete. Sechs Monate nach der Reparatur wurde der Wein aus den Fässern gezapft, und zur Überraschung aller stellte man fest, dass der Wein sehr gut roch und einen harzigen Geschmack angenommen hatte. Auf diese Weise wurde der traditionelle Retsina hergestellt. Heute wird das Harz manuell in die Fässer gegeben, um den authentischen Geschmack des Retsina zu erhalten.

Unsere Retsinas

Einer der größten und bekanntesten Hersteller ist Malamatina, der seinen Retsina weltweit exportiert und jährlich bis zu 50 Millionen Flaschen produziert! Unser Sortiment umfasst auch speziellere Restinas der Marke Kechribaris. Die Familie Kechribari aus Thessaloniki ist in der Lage, den Retsina auf ein neues Niveau zu bringen. Um 1980 wurde der Retsina als einfacher Wein von geringer Qualität angesehen, aber Stelios Kechris (Hersteller der Kechribari-Weine) machte es sich zur Aufgabe, dies zu ändern. Wenn Sie ein Liebhaber von Retsina sind, sollten Sie sich dieses Weingut nicht entgehen lassen.

Über Retsina

Die Qualität dieses Harzweins hat sich in den letzten Jahren aufgrund neuer Qualitätsgesetze deutlich verbessert. Alle Harzweine, die heute unter dem Namen Retsina auf dem Markt sind, werden unter strenger Überwachung und nach strengen Qualitätsvorschriften hergestellt. Daher hat der heutige Retsina einen leichten Harzgeschmack, ist erfrischend und vollmundig. Der Harzwein enthält Noten von Kiefer, Harz, Kräutern und Zitrusfrüchten. Je nach der Qualität des Harzes und der Trauben variiert der Geschmack des Retsina von Marke zu Marke. Der Wein passt gut zu den typischen Aromen der griechischen und mediterranen Küche: gegrilltes Fleisch, Sardellen, Feta-Käse und viele traditionelle Gerichte mit viel Olivenöl.

Mailen Sie mir, wenn vorrätig Wir senden Ihnen eine E-Mail, wenn dieses Produkt auf Lager ist. Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein.

Abonnieren Sie den Newsletter

[mc4wp_form id="5035"]

Kühlbox

Sie haben ein Produkt in Ihrem Einkaufskorb, das gekühlt werden muss. 

Wir empfehlen Ihnen, Ihrer Bestellung eine Kühlbox beizulegen, damit die Produkte in einem besseren Zustand bei Ihnen ankommen.

Kühlbox

3,75 € inkl. MwSt.