Metaxa

Metaxa ist ein griechischer Branntwein, der aus verschiedenen Rebsorten hergestellt wird. Verwendet werden die Savatiano-Traube aus Attika, die Sultanina-Traube aus Kreta und die Schwarze Korinth aus dem sonnigen Süden Griechenlands. Aus diesen Trauben wird auf Samos und Lemnos Muskatellerwein hergestellt, der zweimal destilliert wird. Das Destillat muss dann mindestens drei Jahre lang in handgefertigten Eichenfässern reifen. Anschließend wird das Getränk durch Zugabe von Rosenblättern, destilliertem Wasser und verschiedenen Kräutern aromatisiert. Um welche Kräuter es sich dabei handelt, wird jedoch sorgfältig geheim gehalten. Nach einer langen Ruhezeit (etwa sechs Monate) bei sehr niedriger Temperatur wird diese Kombination gefiltert und in Flaschen abgefüllt. Der Alkoholgehalt liegt bei mindestens 38%. Metaxa wird seit mehr als hundert Jahren in mehr als 75 Ländern der Welt geschätzt. Im Laufe der Jahre hat Metaxa ein sehr geschmackvolles Sortiment entwickelt.

Filter nach Geschmacksprofil
Filter nach Geschmacksprofil
Mehr anzeigen...
Filter nach Region
Filter nach Region
Mehr anzeigen...
Filter nach Kombinationen
Filter nach Kombinationen
Mehr anzeigen...
Filter nach Marke
Filter nach Marke
Mehr anzeigen...
Filter nach Preis
Filter op prijs - Schieberegler
18 - 3953
Über Metaxa

Spyros Metaxa wurde 1848 in Griechenland geboren und stammte aus einer Familie von Seidenhändlern. Spyros war ständig auf Reisen und entdeckte verschiedene Spirituosen und Weine aus der ganzen Welt. Die damaligen Spirituosen waren oft hart am Gaumen und hatten keine Aromen und keinen Charakter. Deshalb träumte er davon, sein eigenes einzigartiges Getränk zu kreieren, das weich und doch intensiv im Geschmack war. Als Abenteurer und Mann mit gutem Geschmack beschloss er, sich selbständig zu machen und gründete 1888 Metaxa mit der ersten Destillerie in Piräus (dem Hafen von Athen). Anfangs wurde Metaxa mit Cognac oder Brandy verglichen, doch heute ist er unvergleichlich und wird als einzigartige bernsteinfarbene Delikatesse bezeichnet.

Wie trinkt man Metaxa?

Metaxa ist ein Likör zum Genießen. Man trinkt den Metaxa wie einen guten Cognac, vielleicht in Kombination mit einer feinen Zigarre oder vor dem Kamin. Metaxa kann mit Eiswürfeln verdünnt werden, aber wir empfehlen dies nicht für Metaxa mit 7 oder mehr Sternen. Metaxa eignet sich auch hervorragend zur Verwendung in verschiedenen Cocktails. In unserem Sortiment finden Sie auch ganz besondere Exemplare mit 40 Jahre alten Destillaten. Diese Unikate sind ideal für besondere Momente.

Mailen Sie mir, wenn vorrätig Wir senden Ihnen eine E-Mail, wenn dieses Produkt auf Lager ist. Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein.

Abonnieren Sie den Newsletter

[mc4wp_form id="5035"]

Kühlbox

Sie haben ein Produkt in Ihrem Einkaufskorb, das gekühlt werden muss. 

Wir empfehlen Ihnen, Ihrer Bestellung eine Kühlbox beizulegen, damit die Produkte in einem besseren Zustand bei Ihnen ankommen.

Kühlbox

3,75 € inkl. MwSt.